Aktuelle Ausgabe

Bd. 28 Nr. 40 (2019): Blick in die Wissenschaft 40
Titelseite Blick in die Wissenschaft - Heft 40

Die lange Geschichte der europäischen Metropolen ist Schwerpunkt unseres aktuellen »Blicks in die Wissenschaft«: Autorinnen und Autoren des DFG-Graduiertenkollegs 2337 skizzieren die »Metropolität in der Vormoderne« in sieben Beiträgen und einem Interview mit den Krautheimer-Professoren Sible de Blaauw, Valentino Pace und Albert Dietl zu Rom. Interessantes berichten wir zudem über Leben und Sterben Schwarzer Löcher, über Gewalt zwischen Norm und Exzess in der griechischen Antike und 35 Jahre HIV und HIV-Impfstoffentwicklung an der Universität Regensburg. Außerdem erfahren Sie, wie Bewegungen im Gehirn entstehen und warum das Dorf in der Stadt eine Renaissance erlebt. Zum Schluss: Der Wolf und die Mikroben…

Der elektronische Zugang für Studierende und Mitglieder der Universität Regensburg ist kostenfrei; externe Interessierte können beim Universitätsverlag eine kostenpflichtige Version erwerben. Printversion hier.

Veröffentlicht: 2019-11-11

Gesamtausgabe

Artikel

Interview

Spotlight

Alle Ausgaben anzeigen